collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten  (Gelesen 261039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albatros

  • Gast
Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« am: 15 November 2011, 16:57:10 »
BuMa News

Marine bekommt fünftes und sechstes Boot mit Brennstoffzellen-Antrieb

Die beiden neuen Boote sind in Teilen weiterentwickelt. Sie verfügen unter anderem über eine Schleuse für das verdeckte Absetzen von Spezialkräften.

http://www.kanal8.de/default.aspx?ID=983&showNews=1067917

Und Marine stellt erste Fregatte der BREMEN-Klasse außer Dienst

Zum 31. Juli 2012 wird die Fregatte KÖLN als erstes Schiff der BREMEN-Klasse (F 122) außer Dienst gestellt.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=bremen%20klasse&source=newssearch&cd=1&sqi=2&ved=0CCwQqQIwAA&url=http%3A%2F%2Fwww.marine.de%2Fportal%2Fpoc%2Fmarine%3Furi%3Dci%253Abw.mar.aktuelle%26de.conet.contentintegrator.portlet.current.id%3D01DB070000000001%257C8NLAMJ713DIBR&ctbm=nws&ei=4YrCTrquLo3PsgaDi8XTCw&usg=AFQjCNE2iX_lzHy-RB8R5ZbW4bPtZkkOiQ
« Letzte Änderung: 14 Oktober 2012, 11:47:37 von Spee »

Albatros

  • Gast
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1 am: 15 November 2011, 17:57:26 »
Bei der Fregatte der Bremen-Klasse wäre interessant zu wissen geht sie in Reserve oder wird sie an eine andere Marine abgegeben?

 :MG:

Manfred

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1894
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #2 am: 15 November 2011, 22:07:40 »
Marine bekommt fünftes und sechstes Boot mit Brennstoffzellen-Antrieb
Hallo,
sicher nicht uninteressant in diesem Zusammenhang ist die Wasserstoffzuführung für die Brennstoffzelle ... Beim Bau des ersten Loses der 212A U-31 bis U-34 kommen PEM-Brennstoffzellen ([wiki]U-Boot-Klasse 212 A[/wiki]) zur Anwendung, die mitgeführten gasförmigen Wasserstoff und Sauerstoff 'verarbeitet'. Beim Bau des zweiten Loses 212A sollte ursprünglich Methanol als Wasserstoffquelle zur Anwendung kommen. Die Marine und auch HDW haben davon augenscheinlich Abstand genommen ... sicher wegen der technichen Probleme und des Wirkungsgrades. Methanol muss, bevor es in die Fuel-Cell-Stacks gelangt, reformiert werden, d.h. die Herauslösung des Wasserstoffes aus dem Molekül mit Hilfe eines endothermen (wärmezuführenden) Prozesses. Methanol ist logistisch sicher einfacher zu händeln, aber schwieriger in den Brennstoffzellenprozess zu integrieren.
Grüsse
OLPE
« Letzte Änderung: 15 November 2011, 23:26:42 von olpe »

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2718
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #3 am: 15 November 2011, 22:16:54 »
Moin Manfred,

schöne Idee, hier einen Beitrag zu eröffnen, der auf aktuelle Ereignisse der Deutschen Marine eingeht; ich gebe es zu, auch bei mir heißt es immer noch Bundesmarine, aber das hat wohl damit zu tun, das ich ein Kind von ihr bin? Für die nachgewachsene und integrierte Generation zweier Marinen wäre es vielleicht schön, den Titel auf Marine statt BuMa und vielleicht auch auf Aktuell statt News ... ?

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Albatros

  • Gast
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #4 am: 16 November 2011, 04:51:45 »
Moin Wilfried,

Dein Wunsch war mir Befehl..... :O/Y

 :MG:

Manfred

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2718
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #5 am: 18 November 2011, 18:00:08 »
Moin, moin zusammen!

Auf der privaten Info-Schiene hatte ich es ja schon gesteckt bekommen; das Nordwest-Radio schob eben die offizielle Meldung nach. Die GORCH FOCK - eigentlich zu einem Routine-Dock-Aufenthalt bei Lindenau in Kiel - hat wohl offensichtlich starke Korrosionsschäden im Unterwasserschiff, mehrere Spanten sollen von Rost befallen sein. Offenbar ein Zusammenspiel von Ballastblei, Metall und Bilgewasser. Man vermutet auch, daß der entsprechende Anstrich nicht ganz so optimal war, der Korrosion verhindern sollte. Interessant, dass die GF vor nicht allzu langer Zeit zu einem großen Werftaufenthalt in Elsfleth und anschließend bei BREDO war. Im Moment streiten sich Werft und Marine um Schuld und Kosten. Es geht wohl um einen Betrag von 1 bis 1,5 Millionen Euro. Das Schiff liegt jedenfalls ca. 4 Monate in Kiel bei Lindenau ...

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
« Letzte Änderung: 18 November 2011, 19:51:16 von Wilfried »
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #6 am: 18 November 2011, 18:25:34 »
Na ist doch fein Wilfried - kommt nun doch die a.D - Stellung  :? Wäre man doch alle "Sorgen " mit einem Schlag los und hätte eine 1 A Begründung  :MS:

Trimmer- Achim
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3002
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #7 am: 18 November 2011, 18:46:09 »
Hallo Achim ...und die bisherigen Kosten trägt der Steuerzahler :cry:

Albatros

  • Gast
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #8 am: 18 November 2011, 21:19:08 »
Dann wird Rostock wohl doch neues Hauptquartier werden .....und wir haben direkt jemanden vor Ort.......  :O/Y

http://www.net-tribune.de/nt/node/77611/news/Rostock-wird-neues-maritimes-Hauptquartier-der-Marine

 :MG:

Manfred

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3405
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #9 am: 19 November 2011, 17:14:09 »
...wobei ich höflich auf meinen Beitrag #2 vom 27.10.11 (Schließung Glücksburg) hinweisen möchte:

Der einzige der sich freut ist Big A... :-D

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #10 am: 19 November 2011, 18:59:08 »
Na Ronny ob das so glücklich macht wenn der oberste Gebieter einem so eng auf der Pelle sitzt  :/DK:

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Albatros

  • Gast
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #11 am: 19 November 2011, 22:47:55 »
Flottenverband macht nach einer Woche auf See für ein Wochenende am Flensburger Hafen fest

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/flensburger-tageblatt/artikeldetails/article/111/landgang-fuer-250-marine-soldaten.html

 :MG:

Manfred

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3405
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #12 am: 20 November 2011, 09:05:57 »
...da sind sie ja den falschen Hafen angelaufen... :-D

Das "Personal" vom Oluf-Samson-Gang gibt`s nicht mehr.  :cry: Die armen Lords :MS:

Grüße Ronny
« Letzte Änderung: 20 November 2011, 13:43:11 von RonnyM »
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline seeziege

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 74
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #13 am: 20 November 2011, 11:32:53 »
...da sind sie ja den falschen Hafen angelaufen... :-D

Das "Personal" von Oluf-Samson-Gang gibt`s nicht mehr.  :cry: Die armen Lords :MS:

Grüße Ronny
Kennt jemand noch das " Störtebecker " oder das " Harlekin "?
Beliebt war auch immer noch das  " SASA ".

Gibt es diese ganzen Kneipen & Discos noch?!

Gibt es den wenigstens Papa`s Gyros noch?War immer sehr Lecker dort morgen noch einzukehren
Seit wann das den nicht mehr?
Gruß Thorsten