collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: "Karl Galster" - ist zweimal "getötet" und wieder ist aufgeerstanden  (Gelesen 6258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Serbal

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Das offizielle sowjetische Nachschlagewerk 1940 gab die Informationen 6 Zerstörer als "Diether von Roeder", aller sind namentlich genannt. Von ihnen "Diether von Roeder", "Hans Ludemann", "Hermann Kunne", "Wilhelm Heidkamp", "Anton Smitt" sind in Narwike in 1940 umgekommen. Es war bekannt, einschließlich aus den offenen Quellen, solcher wie Jane's 1940. Aber das sowjetische U-Boot К-21 hat über die Vernichtung 2 Zerstörer als "Karl Galster" (mitgeteilt am 5. Juli 1942 beim Angriff "Tirpitz" und am 9. April 1943). Beide "Siege" sind auf ihre Kampfrechnung offiziell eingetragen.



Es nicht das Ende der Anekdote: "Karl Galster" hat den Krieg erlebt, war der UdSSR übergeben und bis zum 1956 diente im Bestande von КБФ unter dem Titel "Прочный" ("Haltbar").

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1402
Hallo Serbal,

Lunin und "Tirpitz" eine alte Leier, an die noch von manchen geglaubt wird, aber M. Morosov schrieb doch etwas darüber? Hat er es nicht berichtigt und klar gesagt, daß Lunin die "Tirpitz" doch nicht getroffen hätte, was auch wahr ist.
Gruß
Micha

„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 12546
  • Always look on the bright side of Life
hi,

Aber das sowjetische U-Boot К-21 hat über die Vernichtung 2 Zerstörer als "Karl Galster" (mitgeteilt ... und am 9. April 1943).

hier http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=309

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Serbal

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Lunin und "Tirpitz" eine alte Leier, an die noch von manchen geglaubt wird, aber M. Morosov schrieb doch etwas darüber? Hat er es nicht berichtigt und klar gesagt, daß Lunin die "Tirpitz" doch nicht getroffen hätte, was auch wahr ist.

Guten Tag!

Die Historiker der Flotte M.E.Morozow und A.W.Platonow adäquat beschreiben die Geschichte К-21 und "Tirpitz". Aber sie sind dem breiten Publik wenig bekannt. In den russischen Schullehrbüchern, die Bücher und die Filme nach dem Vorigen wird es behauptet, dass Lunin beschädigt hat "Tirpitz" und liquidieren der Zerstörer am 5. Juli 1942 . Die letzten Beispiele: das Buch K.M.Sergejew "Lunin angreift "Tirpitz" ! (1999, die zweite Ausgabe 2005), die Fernsehserie "die Eskorte PQ-17" (2004).

P.S. In Deutschland ist viel es Mythen über den Krieg auch.  :MZ:

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3357
  • Jörg K.
Hai

Wenn man sein (Halb)Wissen aus dem Discoverychanel bezieht, kann das mit den Mythen schonmal passieren.

P.S. In Deutschland ist viel es Mythen über den Krieg auch.  :MZ:

Da würden mich mal ein paar interessieren.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline Serbal

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Da würden mich mal ein paar interessieren.

Hallo zusammen.


Zum Beispiel, die phantastische Zahl der Siege der Experten Luftwaffe. Die Deutschen der Gegenwart sind überzeugt, was Hans-Ulrich Rudel hat zerstört 519 Panzer, 150 Flak- und Pak-Stellungen, 70 Landungsfahrzeuge, 2 Kreuzer, Zerstörer, 4 Panzerzüge und über 800 Autos, oder nicht?

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 12546
  • Always look on the bright side of Life
hi, serbal,

Zum Beispiel, die phantastische Zahl der Siege der Experten Luftwaffe. Die Deutschen der Gegenwart sind überzeugt, was Hans-Ulrich Rudel hat zerstört 519 Panzer, 150 Flak- und Pak-Stellungen, 70 Landungsfahrzeuge, 2 Kreuzer, Zerstörer, 4 Panzerzüge und über 800 Autos, oder nicht?

Nö - weil ich´s bezüglich der Schiffe besser weiß.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3357
  • Jörg K.
Hai

"Die Deutschen der Gegenwart" brauchen nur bei Wikipedia nachzulesen um zu erfahren das Rudel ein sch* Nazi war und schon hat sich das mit dem "überzeugt" erledigt.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1508
    • http://www.swingin-bohemians.de
Re: "Karl Galster" - ist zweimal "getötet" und wieder ist aufgeerstanden
« Antwort #8 am: 08 November 2016, 12:26:37 »
Bezüglich der "Luftsiege" sei auch "A Higher Call" von Adam Makos angeraten, wo er über den "Vögl-Schwarm" berichtet, die etwas großzügig mit ihren Abschußbestätigungen umgegangen sind in Afrika, um so schneller zum Ritterkreuz zu kommen.

Ansonsten ist das Thema ja ziemlich ausgelutscht und jede noch so kleine Winzigkeit umfassend erforscht. Allein die Recherche nach dem Verbleib von Sankt-Exupery...
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe