collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Inhalt "Okręty Wojenne"  (Gelesen 36760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #15 am: 26 Mai 2012, 10:00:00 »
OW Nr. 3/2012 - 113/ Mai - Juni
Flottenrevue

Jan Tymiński – Der Krieg zur See im XIV und XV Jahrhundert in der Zeit der Blütezeit der Hanse.

Krzysztof Krzeszowiak – Die kleinen Torpedoboote der S (Schichau) Division(s)torpedoboot – Klasse, Teil II

Dmitrij Kisieliow – Der gedeckte Kreuzer Jiyuan (aus dem Russischen übersetzt)

Michał Jarczyk, Maciej S. Sobański – Die vergessenen Linienschiffe Wilhelms II, Teil I

Aleksandr Mitrofanow- Die russischen Eisbrecher, Teil VIII (aus dem Russischen übersetzt)

Hartmut Ehlers – Die Geschichte der Seestreitkräften Lettlands in den Jahren 1919-1940, Teil I  (aus dem Englischen übersetzt)

Jarosław Jastrzębski, Jakub Polit – Die Washingtoner Konferenz 12 XI 1921 - 6 XII 1922, Teil  III

Aleksandr Mitrofanow - KFK – Die kleinen Kämpfer im großen Krieg, część II,

Marian Mikołajczuk, Jarosław Malinowski – Die Tupolews versus Flugzeugträger, Teil I
 
Hartmut Ehlers – Die Fregatten für den Armen (aus dem Deutschen übersetzt)

Jarosław Palasek – Die US-Flugzeugträger der Forrestal - Klasse", Teil V b

Im Handel am 28 Mai.
Preis 26,- zł

„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #16 am: 26 Juni 2012, 14:54:43 »
Okręty Wojenne, Spezialband Nr. 41 -
Etwas von der Geschichte der Zerstörer


im handel ab dem 30.06.2012
Preis 39 PLZ

1)   M. Sobański - Die Geburt des Zerstörers und seine drauffolgende Geschichte bis zur Gegenwart
2)   C. Borgenstam (Schweden) - Die ersten schwedischen Zerstörer (aus dem Englischen übersetzt)
3)   W. Zablotskij (Ukraine), W Kostritschenko (Ukraine) - Die russischen Torpedokreuzer (Zerstörer) der Ukraina - Klasse (aus dem Russischen übersetzt)
4)   K. Krzeszowiak - Die „Lanskrüppel” (Großes Torpedoboot 1911)
5)   K. Dąbrowski - Die britischen Flottillenführer der Lightfoot – Klasse
6)   S, Patjanin (Russland) - Die italienischen Zerstörer der Leone – Klasse (aus dem Russischen übersetzt)
7)   R. Kochnowski - Der japanische Zerstörer Hatsuharu – der umstrittene Vertragszerstörer
8.   J. Malinowski, O. Myszor, J, Palasek - Die portugiesischen Zerstörer der Vouga – Klasse
9)   O. Myszor - Die siamesischen Torpedoboote der Trad – Klasse
10)   Ein Zerstörerbesuch in Kopenhagen
11)   M. Sobański - Die Bandung – Enge im Falmmen
12)   H. Ehlers - Die venezolanischen Zerstörer der Nueva Esparta – Klasse (aus dem Deutschen übersetzt) 
13)   K. Dąbrowski Die Versenkung des israelischen Zerstörers  Eilat
14)   A. Nitka - Die FK – Zerstörer der Horizon– und Orizzonte – Klasse
15)   J. Palasek - Die Zerstörer der Zumwalt - Klasse
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #17 am: 12 August 2012, 08:50:37 »
Flottenrevue
N. Mitutzkow, „In Griechenland ist alles …“.

I. Wach, Das Seegefecht vor Ulsan im Spiegel der damaligen galizischen Presse

E, Eberermann, Pre - Dreadnought versus Krupp Breech Loader. Eine kleine Geschichte der HMS Tiumph (unter besonderer Berücksichtigung ihrer Einsätze gegen die kaiserlich deutschen und ottomanischen See - und Landstreitkräfte) (aus dem Deutschen übersetzt)


H. Ehlers, Die Geschichte der Seestreitkräften Lettlands in den Jahren 1919-1940, Teil I  (aus dem Englischen übersetzt)

R. Lapschin, Der sowjetische Monitor Udarnyj (aus dem Russischen übersetzt und nur sowjetisch - russische Quellen basierend)

A. Mitrofanow, KFK – Die kleinen Kämpfer im großen Krieg, Teil III,

L. Lach, Der Köter. Die Tätigkeit der japanischen Flugzeugträger in der Schlacht bei Midway

H. Ehlers, Der U-Bootbau in der Bundesrepublik Deutschland in den Nachkriegsjahren, Teil II (aus dem Deutschen übersetzt)

J. Palasek, Die US-Flugzeugträger der Forrestal - Klasse", Teil Vc müßte es eigentlich sein)

M. Mikolajczuk, J. Malinowski, Die Tupolews versus Flugzeugträger, Teil III




„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #18 am: 03 Oktober 2012, 08:47:28 »
Krzysztof Dąbrowski -  Die britischen Kreuzer der „Powerful" –  Klasse; überzüchtigte Jäger deutscher Hilfskreuzer (WK I)

Sergei Patjanin (Russland), Viktor Gałynia (Weßrussland) - Die Torpedobootzerstörer der  „Huszár" – Klasse; Teil I (übersetzt aus dem Russischen)

Piotr Nykiel – Die Linienschiffe der „Brandenburg" – Klasse im türkischen Dienst, Teil I

Hartmut Ehlers – Die Seestreitkräfte Litauens vor 1940 (übersetzt aus dem Englischen)

Christoph Fatz (Deutschland) – Die deutsche Handelsflotte am Vorabend des Zweiten Weltkrieges, Teil I

Michał Jarczyk – Eine Revision: Der Seekrieg im Mittelmeer aus der Sicht der Italiener, Teil I  (Die Rolle des britischen Funkaufklärungsdienstes)

 Łukasz Stach – Der Köder. Die Aktivitäten der japanischen Flugzeugträger während der Schlacht im Golf von Leyte, Teil II

Aleksandr Mitrofanow (Litauen) - KFK - kleine Krieger des großen Krieges, Teil IV (übersetzt aus dem Russischen)

Jan Radziemski  - Die Allerschönsten in ihrer Art (Die sowjetischen FK- Zerstörer  des Projekts 56 („Kotlin“), Teil I

Hartmut Ehlers (Deutschland) – Der deutsche UBootbau nach dem Zweiten Weltkrieg, Teil III (übersetzt aus dem Deutschen)

Jaroslaw Palasek – Der  US – Flugzeugträger der  „Forrestal" - Klasse Part VIb

Auf dem Markt: seit heute (3. Oktober 2012)

„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4865
    • Chronik des Seekrieges
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #19 am: 03 Oktober 2012, 09:38:30 »
Hallo Micha,

vielen Dank für den Update.

 :MG:

Darius

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #20 am: 03 Oktober 2012, 11:12:21 »
Hallo Micha, vielen Dank für den Update.
 :MG: Darius
Hallo,war auch Zeit schon. Auf privater Schiene hast Du Post erhalten
Gruß
Micha
PS - wann sehen wir uns?
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #21 am: 27 Oktober 2012, 10:28:19 »
Okręty Wojenne, Spezialausgabe Nr. 42

Die britischen Zerstörer  von der „Amazon“ bis zur  „Ithuriel"  Klasse, Teil I
Maciej S. Sobański
88 Seiten + 3 aufklappbare  Seiten mit 6 Plänen im Maßstab 1:200, 105 Fotos, 12 Abbildungen, 6 Tabellen, 9 farbige Tafeln

Preis 39 zł

auf dem Markt ab dem 31. Oktober 2012
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #22 am: 10 Dezember 2012, 08:57:10 »
Okręty Wojenne Nr. 116 (6/2012)

Krzysztof Dąbrowski - Bevor die Langen Lanzen kamen

Sergei Patjanin (Russland), Viktor Gałynia (Weßrussland) - Die Torpedobootzerstörer der  „Huszár" – Klasse; Teil II übersetzt aus dem Russischen)

Piotr Nykiel – Die Linienschiffe der „Brandenburg" – Klasse im türkischen Dienst, Teil II

Christoph Fatz (Deutschland) – Die deutsche Handelsflotte am Vorabend des Zweiten Weltkrieges, Teil II

Michał Jarczyk – Eine Revision: Der Seekrieg im Mittelmeer aus der Sicht der Italiener, Teil II (Matapan - Die Rolle des britischen Funkaufklärungsdienstes)

Łukasz Stach - Die Operationen japanischer U-Boote während des Kampfes um Niederländisch Ostindien

Andrzej S. Bartelski - ORP Dragon - Eine unbekannte Geschichte
Jan  Radziemski - Die schönsten in der ganzen Klasse, Teil II

Jaroslaw Palasek - Amerikanische Träger der "Forrestal" -  Klasse, Teil VIIa

Hartmut Ehlers - Der bundesdeutche U-Bootbau nach dem Zweiten Weltkrieg, Teil IV

Aleksandr Mitrofanow -  Das spanisches  Wachtboot  "Meteoro"

Auf dem Markt seit dem  3. Dezember
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13722
  • Always look on the bright side of Life
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #23 am: 10 Dezember 2012, 09:59:05 »
moin,

Krzysztof Dąbrowski - Bevor die Langen Lanzen kamen

Ich nehme einmal an, daß dies http://de.wikipedia.org/wiki/Torpedo_Typ_93 gemeint ist.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #24 am: 10 Dezember 2012, 19:23:08 »
Zitat
author=Urs Hessling Ich nehme einmal an, daß dies http://de.wikipedia.org/wiki/Torpedo_Typ_93 gemeint ist. Gruß, Urs


Ja, um diese Biester für die alles entscheidende, zu Gunsten Japans,  Nachtschllcht geht es
 :MG:
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #25 am: 17 Januar 2013, 08:37:54 »
Okręty Wojenne Spezialband Nr. 34

Aus der Geschichte der japanischen Flotte

Krzysztof Dąbrowski – Die Kreuzer der Matsushima – Klasse oder ein Panzerschiff in Teilen

Jakub Polit – Das britisch – japanische Bündnis: Geburt, Aufstieg  und Ende

Jarosław Jastrzębski -  Das Gefecht bei Chemulpo am 9. Februar 1904

Krzysztof Dąbrowski - Umikaze  und  Yamakaze. Die ersten großen Zerstörer  der japanischen Flotte

Tomasz Borówka – Die langen Lanzen. Eine Geheimwaffe der Kaiserlichen Flotte

Jarosław Jastrzębski – Die Schlacht bei Kuantan am 10. Dezember  1941

Jarosław Jastrzębski – Der Krieg im Pazifik. Die Zeit der japanischen Überlegenheit (7 XII 1941- 6 VI 1942)

Michał Piegzik – Eine unbekannte Episode im Pazifikkrieg. Die Besetzung der Inseln Tulagi und Guadalcanal durch die Japaner im Mai – Juni 1942

Łukasz Stach – Vergeudetes Kapital? Die Gründe für die geringe Effizienz der japanischen U-Boote während der Kämpfe im Pazifik.   

Michał Piegzik – Die Schlacht in der Bucht der Kaiserin Augusta am 2. November 1943

Łukasz Stach – Nur einer überlebte. Die Uboote  der K 6  - Klasse in den Käpfen im Pazifik.

Roman Kochnowski - Shinano. Der Weg vom Superschlachtschiff zum Superflugzeugträger

Maciej S. Sobański -  Die japanischen Geleitboote des Kalten Krieges

Andrzej Nitka – Die FK-Zerstörer der Akizuki - Klasse

160 Seiten, Preis 39 PLZ
Im Handel ab 18 Januar 2013
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13722
  • Always look on the bright side of Life
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #26 am: 17 Januar 2013, 12:58:17 »
moin,

sieht gut aus !

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #27 am: 18 Januar 2013, 08:35:02 »
Moin, sieht gut aus ! Gruß, Urs



Hallo, ja, das Umschlagbild ist auch nicht von schlechten Eltern. Ein in die Tiefe stürzender Aichi-Bomber? (bei Kuantan?)
Gruß
Micha
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 13722
  • Always look on the bright side of Life
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #28 am: 18 Januar 2013, 22:57:07 »
moin, Micha,

Ein in die Tiefe stürzender Aichi-Bomber? (bei Kuantan?)

Ja und nein.
Ja: ein Aichi D3 Sturzbomber ("Val")
Nein: Kuantan; meines Wissens steht der Kode "BI-" auf dem Seitenleitwerk für Flugzeuge des Trägers "Soryu", dessen Maschinen nicht bei Kuantan eingesetzt waren.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #29 am: 19 Januar 2013, 09:33:34 »
Hallo Urs,
besten Dank fü rdie Aufklärung, so tief bin ich in der IJN nicht "verankert"
Gruß  :MG:
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.