collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Inhalt "Okręty Wojenne"  (Gelesen 31231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Inhalt "Okręty Wojenne"
« am: 08 Oktober 2010, 21:47:25 »


Aus der  Geschichte der deutschen Flotten (1849 bis heute) Nr. 34 (160 Seiten)

Verantwortlicher Redakteur dieser Ausgabe: Micha Jarczyk
- Micha Jarczyk - Die 1. Reichsflotte (1849 - Eckernförde, Helgoland)
- Christoph Fatz (Deutschland) - Der Schlachtkreuzer "Seydlitz"
- Wiktor Galynija (Weißrussland) - Die Minendampfer "Brummer" und "Bremse"
- Dr. Zvonimir Freivogel - Die Großen Torpedoboote "S 113", "V 116" und "B 122"
- Maciej Sobański (Polen) - Die Reichsmarine 1919-1935
- Dmitrij Pieskin (Russland) - Hitlers Yacht, die "Grille"
- Siegfried Breyer (+) Die geplanten Kolonialkanonenbote der Kriegsmarine.
- Maciej Sobański (Polen) - Die Schnellboote vor Dünkirchen
- Dr. Zvonimir Freivogel - Leros 1943
- Reinhard Kramer (Deutschland) - Die Räumboote der ehemaligen Kriegsmarine unter Hammer und Sichel der Volksmarine
- Dipl. - Ing. Hartmut Ehlers (Deutschland) - Die Minensuchboote der Klasse M 35 und M 39 - Mob.  in der Bundesmarine
- Dipl. - Ing Hartmut Ehlers (Deutschland) - Das Schulschiff "Deutschland" der Bundesmarine
- Hans Mehl (Deutschland) - Die kleinen Schnellboote der "Libelle" - Klasse der Volksmarine
- Andrzej Nitka (Polen) - Die FK-Fregatten der "Sachsen" - Klasse der Bundesmarine

im Handel ab dem 11.10.2010 
« Letzte Änderung: 13 Dezember 2010, 09:50:08 von t-geronimo »
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #1 am: 12 Dezember 2010, 10:34:35 »
1) AL Altair - Service, J. Malinowski - Flotten der Welt.
2) J. Tomczak - Das Panzerschiff der großen Hoffnungen - Die CSS Virginia - Teil 1.
3) E. Ebermann (Deutschland) - Die Rolle der Marine Haitis in der Geschichte des Landes in den Jahren 1804 - 1915 - Teil 2.
4) K. Hanuszek - Der Kreuzer Libia
5) S. Patjanin (Russland) - Die Zerstörer der Tribal - Klasse, Teil 1. (WK 2)
6) J. Jastrzębski - Die japanischen Flugzeugträger 1920 - 1945 - Teil 2.
7) A. Mitrofanow (Litauen) - Die USS Pampanito
8) K. Fischer (Deutschland), J. Cichy, M. Jarczyk - Die Operation "Drosselfang", Teil,1.
9) R. Leszczyński - Die Entführung der "Prezydent Gottwald" nach Taiwan.
10) O. Myszor - Das Schiff, das 5 Namen trug (Nachschlag zum o/e Beitrag - [Bratland (NO), Warthe (DE), Warta (PL), Prezydent Gottwald (PL), Tien Chu (RC)])
11) H. Ehlers (Deutschland) - Die Tender der 401 - 403 - Klasse der Bundesmarine, Teil 2
12) A Odajnik (Russland), W. Kostritschenko (Ukraine) - Der Flugzeugträger Warjag, Teil 6
13) M. Sobański - Neuigkeiten aus Brunei

seit dem 08.12.2010 auf dem Markt


« Letzte Änderung: 13 Dezember 2010, 09:50:24 von t-geronimo »
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #2 am: 20 Januar 2011, 17:21:26 »
Hallo,

Okręty Wojenne - Numer specjalny 35 (Sonderausgabe Nr. 35)

Maciej S. Sobański
Schnellbooty cz. I (Schnellboote, Teil 1)

64 strony + 2 rozkładówki z 4 planami w skali 1:100, 74 fotografie, 28 rysunków, 8 tabel, 6 plansz kolorowych.
(64 Seiten, + ausschlagbare Seiten mit 2 Zeichnungen im Maßstab 1:100, 74 Fotos, 8 Tabellen, 6 bunte Zeichnungen)

W sprzedaży od 24 stycznia (im Handel ab 24.01.2011)

„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #3 am: 17 Februar 2011, 12:32:59 »
Nummer 105 "OW"

- Flotten der Welt im Überblick
- Michał Norbert Faszcza - Navigare necesse est... Die Römer ggen die Gallier in der Bucht Quiberon im Jahr 56 v.u.Z. .
- Nikołaj W. Mitiuckow (Russland) - Brasiliens erste Panzerschiffe
- Aleksandr Mitrofanov (Litauen)- Die russisch/sowjetischen Eisbrecher, Teil I
- Zvonimir Freivogel (Deutschland) - Die Minenleger der Königlich-Jugoslawischen Marine
- Siergiej Patjanin (Russland)- Die Zerstörer der "Tribal"- Klasse, Teil II
- Jarosław Jastrzębski - Der US-Amerikanischer Luftangriff auf Tokio am 18.04.1942
- Klaus Fischer (Deutschland), Jarosław Cichy, Michał Jarczyk - Das Unternehmen "Drosselfang", Teil II
- Jarosław Palasek - Die US-Flugzeugträger der "Forrestal" - Klasse, Teil I
- Maciej S. Sobański - Die polnischen "10.000 - Tonner" - Motorstückgutschiffe der Klassen B54 und B454, Teil I
- Oskar Myszor - Maos Export - Schlager - Die chinesischen Wachtboote der 062 - Klasse.
- Janusz Janik - Die Räumung der dänischen Kadet Rinne

Auf dem Markt seit dem 14. Februar
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #4 am: 01 April 2011, 09:32:28 »
Ausgabe Nummer 106 (Nr 2/2011) von „Okręty Wojenne"

- Jarosław Malinowski - Flotten der Welt  im  Überblick
- Sergej Balakin (Russland) – Der japanische Panzerkreuzer „Asama” und ihre Cousinen – Teil 1
- Piotr Nykiel - Osmanlı Donanma Cemiyeti – Verein für die Osmanische Flotte
- Janusz Janik – Schuldivision der Marine Vorkriegspolens 1920 – 1930
- Aleksandr Mitrofanow (Litauen) – Die russisch – sowjetischen Eisbrecher – Teil II
- Krzysztof Dąbrowski – Die die nicht durchgeführten Projekte chilenischer  Kreuzer in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen
- Sergej Patjanin (Russland) – Die britischen Zerstörer der „Tribal“ – Klasse (2. WK) – Teil III
- Wojciech Mazurek – Die Lande - und amphibischen Kräfte der Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg Teil I – „Die im 2. WK gewonnenen Erfahrungen.
- Marcin Mikiel – Der Zwischenfall auf der Jangtsekiang
- Jarosław Palasek – Die US – Flugzeugträger der „Forrestal“ – Klasse, Teil II
- Oskar Myszor - Die polnischen "10.000 - Tonner" -  Motorstückgutschiffe der Klassen B54 und B454, Teil II 
- Maciej Sobański –  Das Marinemuseum „Aurora“ in St. Petersburg – Probleme ohne Ende.
- Tom Wismann – Die  „Lappedykkeren” –  Das „Schulschiff” der Marine des Königreichs Dänemark.

auf dem Markt ab 04.04.2011


„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4604
    • Chronik des Seekrieges
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #5 am: 01 April 2011, 21:20:41 »
- Wojciech Mazurek – Die Lande - und amphibischen Kräfte der Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg Teil I – „Die im 2. WK gewonnenen Erfahrungen.

Hallo Micha,

was steht denn da so zu ehem. dt. Landungsfahrzeugen?

 :MG:

Darius

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #6 am: 28 Mai 2011, 15:41:14 »
O.W. 107

Anna Pastorek – Die Kriegsflaggen des Königsreichs der Niederlande im XVII Jahrhundert
A. Aleksandrow, Sergej Balakin (Russland) – Der japanische Panzerkreuzer „Asama” und ihre Cousinen – Teil 2
S. Winogradow (Russland) -  Die nicht verwirklichten russischen 14 – Zoll – Monitore
R. Kochanowski – Der letzte Kampf des K.z.S Langsdorff
A. Bartelski – Die Teilnahme der Marine Vorkriegspolens am Winter Krieg, in den die Alliierten einzugreifen dachten.
A. Vercamer (Estland, USA) – Der erste Raider der Kriegsmarine im 2. WK, das Speziallschiff 20/Nerissa.
Aleksandr Mitrofanow (Litauen) – Die russisch – sowjetischen Eisbrecher - Teil III
S. Januszewski – Die kleinen „Holländer“
Wojciech Mazurek – Die Lande - und amphibischen Kräfte der Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg -Teil II
Jarosław Palasek – Die US – Flugzeugträger der „Forrestal“ – Klasse, Teil III
J. Radziemski – Das Drama in der Biscaya. Der Untergang eines sowjetischen Unterseeboots im Manöver „Okean-70“
J.M. Mendel Soteras (Spanien) – Die „Sangual“ – ein unbekanntes Räumboot der ehemaligen Kriegsmarine.
Buchbesprechungen


 

 

„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #7 am: 23 Juni 2011, 08:06:39 »
Sonderausgabe, Okręty Wojenne Nr. 37 - Japan - ist da. Nachstehend kurz, was dort angeboten wird.

verschiedene Verfasser
 
1.Die kürzeste Marinegschichte Japans
2. Der japanische Raid gegen Port Artur am 9 Februar 1904
3. Die Linienschiffe der SETTSU und KAWACHI - Klasse, die ersten Dreadnoughts
4. Das Kanonenboot ATAKA
5. Der Flugzeugträger KAGA - der größte Träger der Welt zwischen 1935-1942
6. Die japanischen Schweren Kreuzer in den Jahren 1922-1945
7. Die Admirale, ihre Flotte und Nippons Außenpolitik
8. AKIZUKI- eine ungewöhnliche Zerstörerklasse
9. Die japanischen Uboote der SEN TAKA SHO - Klasse
10. Die vergessenen Zerstörer des "Kalten Krieges"
11. Die Hubschrauberkreuzer der HYUGA - Klasse
 
Gruß
Micha
im Handel ab nächsten Dienstag, dem 28.06.2011.

wer sich fragen wird, wo die Nr. 36 blieb, dem wird geantwortet, Nr. 36 = RICHELIEU - 2. Auflage, weil sie so gut, nach der MYOKO, auch 2 Auflagen, angekommen ist.
« Letzte Änderung: 23 Juni 2011, 08:13:35 von Glasisch »
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #8 am: 25 Juli 2011, 09:22:31 »
O.W. Nr. 108 (4/2001)

- J. Malinowski – Flottenrevue 
- N.W.Mitiuckow (Russland) – Die Holländer, die nicht so richtig fliegen wollten….
- K. Krzeszowiak – Die ersten Versuche mit dem Gebrauch der  Torpedowaffe in der kaiserlichen Flotte Deutschlands (1871 – 1885)
- M.Glock – Der Kreuzer der II Klasse Bojarin
- A. Aleksandrow, S. Bałakin (Russland) – Asama und ihre Cousinen  - Teil III
- Coup de grâce für die Chrobry (pol. Truppentransporter, im Norwegenfeldzug †
- R.N. Karczmarek – Die ersten Fackelblitze. Die Operationen „Terminal” i „Reservist”
- S. Biela – Die Schlickkriecher der Kriegsmarine (Landungsboote der PiLaBo 40 – Klasse)
- Fotoquiz (wer kann helfen, dieses Landungsboot zu identifizieren?)
- A, Karuk (Ukraine) – Die britischen Zerstörer der Battle –  Klasse, Teil  I
- A. Mitrofanow (Litauen) – Die russischen Eisbrecher,  Teil IV
- T. Górski – Die  kleine ORP Krakowiak (eine Anspielung an die sowjetischen Uboote der M = Maljutka – Klasse, dessen Vetreter das Boot war)
- I. Bieniecki – Charakteristk der Übererwasserstreitkräfte des Grenzschutzes der VR Polen in den Jahren 1966 – 1991
- M. Sobański – Die Marine Libyens
- M. Sobański - Die Al Assad – ein vergessener Bau einer polnischen Werft
- Buchbesprechnungen

Am 27.07.2011 auf dem Markt



„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #9 am: 25 Juli 2011, 09:25:26 »
O.W. Nr. 108 (4/2001)

- J. Malinowski – Flottenrevue 
- N.W.Mitiuckow (Russland) – Die Holländer, die nicht so richtig fliegen wollten…. (Dieersten niederländischen Panzerschiffe)
- K. Krzeszowiak – Die ersten Versuche mit dem Gebrauch der  Torpedowaffe in der kaiserlichen Flotte Deutschlands (1871 – 1885)
- M.Glock – Der Kreuzer der II Klasse Bojarin
- A. Aleksandrow, S. Bałakin (Russland) – Asama und ihre Cousinen  - Teil III
- Coup de grâce für die Chrobry (pol. Truppentransporter, im Norwegenfeldzug †)
- R.N. Karczmarek – Die ersten Fackelblitze. Die Operationen „Terminal” i „Reservist”
- S. Biela – Die Schlickkriecher der Kriegsmarine (Landungsboote der PiLaBo 40 – Klasse)
- Fotoquiz (wer kann helfen, dieses Landungsboot zu identifizieren?)
- A, Karuk (Ukraine) – Die britischen Zerstörer der Battle –  Klasse, Teil  I
- A. Mitrofanow (Litauen) – Die russischen Eisbrecher,  Teil IV
- T. Górski – Die  kleine ORP Krakowiak (eine Anspielung an die sowjetischen Uboote der M = Maljutka – Klasse, dessen Vetreter das Boot war)
- I. Bieniecki – Charakteristk der Übererwasserstreitkräfte des Grenzschutzes der VR Polen in den Jahren 1966 – 1991
- M. Sobański – Die Marine Libyens
- M. Sobański - Die Al Assad – ein vergessener Bau einer polnischen Werft
- Buchbesprechnungen

Am 27.07.2011 auf dem Markt




„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #10 am: 30 September 2011, 12:30:40 »
Okręty Wojenne nr 5/2011 (109)

Juliusz Tomczak - Pancernik wielkich nadziei - historia CSS "Virginia", część II
GER: Die Geschichte der USS Virginia

ENG: The story of the USS Virginia – part II

Alejandro A. Anca, Nikołaj W. Mitiuckow - Krążowniki Portugalii
Portugals Kreuzer

Portugal cruisers

Michał Jarczyk, Krzysztof Krzeszowiak - Jednostka torpedowa "Zieten". Cesarskiej marynarki wojennej Niemiec
Das Torpedofahrzeug Zieten der Kaiserlichen Marine


The torpedo - vehicle Zieten of the German Imperial Navy

Aleksandr Aleksandrow, Siergiej Bałakin - "Asama" i kuzyni, część IV
Asama und Ihre Cousinen  - Teil IV

Asama and their cousins

Jarosław Jastrzębski - O potrzebie wyodrębnienia w nomenklaturze okrętowej klasy "hydroplanowca"
Die dringende Notwendigkeit, den Begriff  eines Wasserflugzeugs auszusondern


The urgent need to weed out the notion of a seaplane

Siergiej W. Patjanin - Od Sallum do Syrty. Flota w Kampanii Północnoafrykańskiej lat 1940-1941
Von Sallum nach Syrta. Die Operationen der Regia Marina im Nordafrikanischen Feldzug 1940-1941

From Sallum to Syrta. The operations of the Regia Marina in the North African campaign of 1940-1941

Rafał Mariusz Kaczmarek - "Lancastery" nad Saßnitz
Saßnitz unter dem Bombenhagel britischer Lancaster

Sassnitz under the bombs of British Lancaster

Andrij Kharuk - Niszczyciele typu "Battle", część II
Die Zerstörer der BATTLE – Klasse – Teil II

The destroyers of the BATTLE – class  - part II

Wojciech Mazurek - Siły desantowo-amfibijne ZSRR po II wojnie światowej, część III
Die amphibischen Landungskräfte  der Sowjetunion nach dem Zweiten Weltkrieg, Teil III
The amphibious landing forces of the Soviet Union after the Second World War, Part III

Ireneusz Bieniecki - Charakterystyka jednostek pływających MBOP w latach 1966-1991, część II
Die Schiffe und Boote der polnischen Küstenwache in den Jahren 1966-1991, Teil II


The ships and boats of the Polish Coast Guard in the years 1966-1991, Part II

Aleksandr Mitrofanov - Lodołamacze Rosji, część V
Russlands Atomeisbrecher – Teil V

Russian nuclear icebreaker - Part V

Auf dem Markt ab dem  3 Oktober – Preis  26 PLZ (nur in PL)
On the market since the 3 October - 26 PLZ (only in PL)



„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #11 am: 29 November 2011, 15:43:24 »
Okręty Wojenne nr 6/2011 (110)

- Z życia flot - Flottenrevue

- M.Jarczyk – Cesarskie „fabryki cementu” Des Kaisers Zementfabriken

- K.Dąbrowski – Japońskie krążowniki pancerne typów „Tsukuba” i „Ibuki” - część I Die jap. Kreuzer 1 WK

- M.Sobański – Zapomniane krążowniki Royal Navy („Bristol”, Weymouth”, Chatham”,Birmingham”, „Birkenhead”) Die vergessenen Kreuzer der RN

- W.A.Sutornin (Rosja) – Radziecki dozorowiec „Worowskij” Sowjetisches Wachtboot Worowskij

-S.Patjanin (Rosja), W.Gałynia (Białoruś) – Młodsi bracia Schnellbootów, kutry torpedowe typu „LS” Die kleineren Brüder der Schnellboote, die LS-Klasse-

- J.Jastrzębski – Organizacja Połączonej Floty 6 grudnia 1941 r. Der Aufbau der Vereinigte Flotte am 06.12.1941

- A.Kharuk (Rosja) – Brytyjskie niszczyciele typu „Battle”, część III - Die brit. Zerstörer der Battle-Klasse

- J.Palasek – Amerykański lotniskowiec „Forrestal” (CVB, CVA, CV, AVF 56), część IVa

- H.Ehlers (Niemcy) – Niemieckie okręty podwodne po II wojnie światowej (rozdział 4 –Planowanie okrętów podwodnych w NRD) Der UBootbau im Nachkriegsdeutschland (4. Kapitel UBootbau in der DDR)
- A.N.Odajnik (Rosja), W.W. Kostriczenko – Lotniskowiec „Wariag”, częśc VII -

- Pod naszym patronatem - recenzje - Unter unserer Schirmherrschaft - Buchbesprechungen




 
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #12 am: 20 Januar 2012, 11:43:46 »
Okręty Wojenne 39 – Spezialausgabe (numer specjalny)

Krążowniki typu „New Orleans" cz. I

Autor: Jaroslaw Palasek

80 Seiten + 2 auslegbare Seiten mit  4 Bauplänen im Maßstab 1:350
48 Fotos
61 Zeichnungen
23 Tabellen
30 Farbkarten

Preis in PL  39 PLZ 

Im Handel ab  24. Januar 2012
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #13 am: 27 März 2012, 19:45:29 »
Okręty Wojenne 39 – Spezialausgabe
Die Kreuzer der New Orleans - Klasse Teil. II
Autor: Jaroslaw Palasek
80 Seiten + 2 auslegbare Seiten mit  4 Bauplänen im Maßstab 1:350
kolorowych.
53 Fotos
  3 Zeichnungen
  6 Tabellen
  9 Farbkarten

Preis in PL  39 PLZ

Im Handel ab  23 März 2012
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: Inhalt "Okręty Wojenne"
« Antwort #14 am: 13 April 2012, 10:50:52 »
Okręty Wojenne Nr 2/2012 (112)

Flottenrevue

Krzysztof Krzeszowiak – Die kleinen Torpedoboote der S (Schichau) Division(s)torpedoboot – Klasse, Teil I

Aleksandr Wielmożko – Die Küstenpanzerschiffe der Deodoro – Klasse

Krzysztof Dąbrowski – Die Kreuzerprojekte der Royal Navy a.D. 1912

Aleksandr Mitrofanow- Die russischen Eisbrecher, Teil VII

PIotr Nykiel, Piotr Wytykowski, Roman Zajder – Bericht von der Gallipoli – Expedition im Jahr 2011

Jarosław Jastrzębski, Jakub Polit – Die Washingtoner Konferenz 12 XI 1921 - 6 XII 1922, Teil  II

Hartmut Ehlers – Die Marine und die paramilitärischen Kräfte  Estlands in den Jahren 1918-1940, Teil II

Andrij Kharuk – Die italienischen Unterseebooteder Adua - Klasse

Jarosław Cichy, Michał Jarczyk - Die Aktivitäten der sowjetischen Schiffe und Boote (hauptsächlich die rote Handelsmarine) außerhalb der eigenen Küstengewässer in den Jahren 1941-1945

Aleksandr Mitrofanow – Die KFK – klenie Krieger im großen Krieg, Teil I

Marian Mikołajczuk, Jarosław Malinowski – Die Tupolews versus Flugzeugträger, Teil I

Jarosław Palasek – Die US-Flugzeugträger der Forrestal - Klasse", Teil Va

Hartmut Ehlers – Die große Flottenparade in Bombaj

Im Handel am 17. April 2012 .
Preis 26,- zł.


„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.