collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


Autor Thema: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib  (Gelesen 10260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tim S.

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 15
3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« am: 10 April 2010, 21:58:55 »
Weiß zufällig jemand, was aus den Booten des 3. MSG in Kiel geworden ist, insbesondere "meines" alten Schiffes "Vineta"?
Anbei zwei Bilder von Schwesterschiff "Ariadne", von selbiger aus aufgenommen in der Nordsee:


« Letzte Änderung: 10 April 2010, 23:18:02 von Tri »

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2729
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #1 am: 10 April 2010, 22:56:51 »
Moin Tim,

Dein altes Boot wurde am 19. Dezember 1991 ausser Dienst gestellt; War dann als Auflieger im Marinearsenal in Wilhelmshaven und wurde am 9. August 1995 über die VEBEG verkauft.

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline ship-lover

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 125
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #2 am: 11 April 2010, 10:38:46 »
Hallo,

VINETA wurde wie bereits geschrieben am 09.08.1995 über die VEBEG an die Fa. Hanowski in Hamburg verkauft. Nach Umbau zum Ausflugsboot im Mittelmeer in Fahrt als MS TONARA.

siehe hier: MS TONARA

Gruß ship-lover

 

Offline Tim S.

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 15
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #3 am: 12 April 2010, 13:03:30 »
Oh, wie schön, dass sie noch lebt. Danke für die rasche und kompetente Auskunft!

Offline uewy

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #4 am: 13 April 2010, 15:23:03 »
Hallo Tim,

In welchem Jahr bist auf Vineta gefahren. Bin 1983/84 als Ari Gast auf Kampfstern Ariadne gefahren.

Offline uewy

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #5 am: 13 April 2010, 16:31:16 »
Hallo Wilfried,

Kannst du eventuell auch etwas von M2650 Ariadne und dessen Verbleib sagen. Habe schon Kontakt zur Marine aufgenommen aber die können mir
nichts sagen. Wäre super.

Gruß
Uwe

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2729
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #6 am: 13 April 2010, 17:17:16 »
Moin Uwe,

die W 23 ARIADNE wurde am 23. Oktober 1961 in Dienst gestellt; zugehörig zum 2. Küstenwachgeschwader. Am 1. Januar 1966 erfolgte die Umklassifizierung zum Binnenminensuchboot. Als M 2663  beim 10. Minensuch bis Ausserdienststellung 22. April 1968. 18. April 1974 reaktiviert und als M 2650 beim 3. Minensuch wieder in Dienst. Am 13. November 1995 über die VEBEG zum Abbruch nach Dänemark ..

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Tim S.

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 15
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #7 am: 13 April 2010, 17:19:00 »
Moin Ari,
wir haben uns verpasst - ich war 81/82 auf Adriane, aber habe auch manches Bierchen auf dem Kampfstern
 serviert bekommen. Die Anfang 80er waren, wie man auf den Fotos sieht, eine Phase, in der die Nordseetauglichkeit der Schiffe erprobt wurde. War nicht soo erfolgreich, aber mit netten Touren gen England und Holland verbunden und allerhand Schäden am Minensuchgerät.

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2729
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #8 am: 13 April 2010, 23:06:50 »
Moin Ari,
wir haben uns verpasst - ich war 81/82 auf Adriane

... wenn Du bei fremden Frauen bist - dann kann es mit dem treffen ja auch nicht klappen ..  :-D

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline uewy

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #9 am: 14 April 2010, 08:54:14 »
Moin Wilfried,

Danke für die ausführliche Info. Schade das dieses Boot nicht mehr unter den lebenden weilt.

Gruß aus dem Rheinland
Uewy

Offline uewy

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #10 am: 14 April 2010, 09:08:46 »
Hallo Tim,

Ja Nordsee tauglich waren diese Dampfer nun wirklich nicht. Hat mächtig gekracht im Gebälk. War aber trotz alledem eine schöne Zeit.

Gruß aus dem Rheinland
Uewy

Offline Tim S.

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 15
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #11 am: 18 April 2010, 10:27:38 »
Auf jeden Fall. Aber rückblickend, was für eine Technik, hauerhauerha. Alles noch echte Handarbeit ;-)

Offline Ari 76

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #12 am: 22 Juni 2010, 20:37:34 »
Hallo.ich bin 1976 als ari auf der vineta gefahren.wir sind damals auch schon oft in der nordsee gefahren.auch bei sturm.holzrumpfboote
krachen alle bei seegang.beim ersten sturm hatte ich auch erst ein flaues gefühl.aber die kleinen boote waren sehr robust und konnten
einiges vertragen.bei windstärke 10 hatten wir wassereinbruch durch die oberdeckslüfter aber unser stm hat die sache in den griff bekommen.
als das boot verkauft wurde hat sie die 4000 seemeilen bis ins rote meer ohne eine einzige panne zurückgelegt.
anbei die vineta nach umbau
Gruß aus düsseldorf ari 76

Offline sweden

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 37
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #13 am: 02 Juli 2010, 10:45:43 »
moin ari,

das foto sieht ja gut aus
kannst du mir mitteilen wann und wo es aufgenommen wurde ?

grüsse aus owl

sweden

Offline Tim S.

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 15
Re: 3. Minensuchgeschwader Kiel - Frage nach Verbleib
« Antwort #14 am: 02 Februar 2018, 21:32:13 »
Das war 1982, wenn ich mich recht erinnere.