collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)  (Gelesen 95332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3550
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #15 am: 19 November 2009, 08:42:29 »
Hallo,

seit ich vor ca. einem jahr mein erstes russische Linienschiff, die Andrej Pierwozwannyj gebaut habe und dann die Potemkin,
wollte ich mehr über die rus. Flotte wissen. Ich las dann, nach fast 30 Jahren die alten "Schinken" Tsushima und Meuterei auf der Potemkin.
Gewiss, es sind romanartige Geschichten,aber ich wusste jetzt ein bischen. Dann gab mir ein Freund das Buch ,die Russische Flotte aus der Sicht der Deutsche (oder so ähnlich ) und, jetzt kommts, vom Zarenadler zum Roten Stern.
Was ich schon beim Lesen des Buches Kaiseradler und Halbmond (bravo zulu) geahnt hatte, die russische Flotte ist mehr als man so allgemein
denkt. Eine Kontinentalmacht mit mehreren Flotten. Also, ich bin angenehm überrascht von den Russen (was die Marine betrifft ) und habe noch gleich
die Retsivan gebaut.Leider dauert das Lesen bei mir immer so lange.

es grüßt der Hastei

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7955
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #16 am: 19 November 2009, 09:02:37 »
Servus,

hab mir mal "Shattered Sword" von Wölfchen ausgeliehen. Phantastisches Buch! Da kann man ruhig mehrmals darauf hinweisen!
Wer jetzt noch ohne diese Buch gelesen zu haben etwas zu Midway sagt  --/>/> http://www.youtube.com/watch?v=n78BpvaX9N8&feature=related

Mehr dazu: http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,8221.0.html
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5930
  • Keep on running
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #17 am: 19 November 2009, 09:18:03 »
Dann musst Du auch von Tully "Battle of Surigao Strait" lesen, mindestens genauso gut!

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7955
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #18 am: 19 November 2009, 09:47:13 »
@Axel,

auf jeden Fall.
Betrifft mein Interessengebeit zwar weniger, aber allein die Ausführung ist wegweisend. Nichts abgeschrieben und mehr oder minder jede vorher erschienene Literatur zum Thema anhand von Battlereports etc. auf den Prüfstand gebracht. Und ehrlich gesagt, da bleibt wenig übrig, was man aus der vorherigen Literatur als wahr/realistisch zitieren könnte.
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3337
  • Jörg K.
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #19 am: 19 November 2009, 10:13:40 »
Hai

Servus,

hab mir mal "Shattered Sword" von Wölfchen ausgeliehen. Phantastisches Buch! Da kann man ruhig mehrmals darauf hinweisen!
Wer jetzt noch ohne diese Buch gelesen zu haben etwas zu Midway sagt  --/>/> http://www.youtube.com/watch?v=n78BpvaX9N8&feature=related

Ich weiß gar nicht ob sie's wußten (ich habs eben erst entdeckt):
http://www.shatteredswordbook.com/index.htm
Ich hab das Buch zwar...aber noch nicht gelesen.
Gruß
Jörg

Nichts ist schwieriger als der geordnete Rückzug aus einer unhaltbaren Position.
(Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz)

WoW Nick: Teddy191

Offline t-geronimo

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 16559
  • Carpe Diem!
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #20 am: 19 November 2009, 10:54:57 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5930
  • Keep on running
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #21 am: 19 November 2009, 11:08:31 »
Ich hab's gelesen, aber Parshall/Tully nehmen in ihrem Buch ja expilzit auch zu ISOM Stellung. Hier scheint sich ein "schöner" Gelehrtenstreit abzuzeichnen. Ich finde die Argumentation in Shattered Sword schlüssig und nachvollziehbar. So behauptet ISOM ja auch, dass auf japanischen Schiffen Radar vorhanden gewesen sei, ohne dafür Belege zu bringen, und das ist nicht der einzige fragwürdige Punkt in diesem Buch.

Axel
Tracers work both ways!!

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3338
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #22 am: 20 November 2009, 19:41:28 »
Moin moin,

lese gerade " Der Operationsplan Tanne " von Ursula von Gersdorf als Sonderdruck aus dem zweiten Band " Operationsgebiet Östliche Ostsee und der Finnisch-Baltische Raum 1944 ".

Grüße
René

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2660
    • Luftwaffe zur See
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #23 am: 21 November 2009, 07:15:34 »
Moin,Moin

lese zur Zeit :

Der Einsatz der 8. Minenräum-Flottille im 2. Weltkrieg, 1941-1945 von Manfred Müller.

Gruss
Axel
 

Offline t-geronimo

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 16559
  • Carpe Diem!
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #24 am: 21 November 2009, 11:31:06 »
The Battles of the Malta Striking Forces von Peter C. Smith und Edwin Walker
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Dmitri Donskoi

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 565
  • «Дмитрий Донской»
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #25 am: 21 November 2009, 18:43:32 »
Hallo Zusammen

Zur Zeit lese ich zwei Marine Bücher.

"Atom-U-Boot" von Tom Clancy
Hochinteressant was Technik und Ablauf eines SSN anbelangt. Braucht aber eine hohe Konzentration für einen Marine-Laien um den Zusammenhang zu verstehen.
Auch gehen einem die vielen Abkürzungen auf den Nerv.
Viele Sätze muss man unterbrechen und nachschauen was er wieder mit dieser Abkürzung meint, um die Aussage des Satzes zu verstehen.

Aber es ist sehr angenehm zu lesen, da Clancy auch mal die anderen Sichtweise der USA vermittelt und nicht nur immer die Europäische.

Jedem zu  :TU:) empfehlen, der sich für die modernen U-Schiffe interessiert, obwohl es nicht wirklich spannend ist.

Kapitänleuntnant Joachim Schepke "Der kühnste Geleitzugkämpfer der U-Boot Waffe"
So romantisch kann ja der U-Boot Krieg nicht gewesen sein, wie er in diesem Buch beschildert wird. Goldig spiegelt die Sonne in den Wellen, die Gischt spritz dem Held ins Gesicht und so weiter......dass er vor Minuten 13 unschuldige Seeleute auf einem kleinen unbewaffneten Dampfer ohne Vorwarnug in den Tod geschickt hat...natürlich Detail!!

Aber wie sagt Joachim Schepke schon im Vorwort

Weit ist der Himmel und weit ist das Meer,
und wir fuhren hinaus.
Draussen stürmt und tobts um uns her,
wir wusstens voraus.
Wir fahren dahin auf ewiger See,
nach der Ferne die Sehnsucht,
nach der Heimat ein Weh.

Joachim Schepke

Bezweifle sehr ob ich dieses U-Boot fertig lesen werde.
Gegen die beklemmende Realität und ehrlichkeit der "Eisernen Särge" kommt es nicht ansatzweise heran.

Mit getauchten Grüssen Dimitri  :MG: Donskoi






Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet,
dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen,
was sie nicht hören wollen.

Offline T-Mix

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 89
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #26 am: 21 November 2009, 19:25:21 »
Hallo Axel,

wie kommt man an das Buch über die 8. MS-Flottille?

Gruß Ralf

Offline redfort

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2660
    • Luftwaffe zur See
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #27 am: 21 November 2009, 19:43:38 »
Hallo Axel,

wie kommt man an das Buch über die 8. MS-Flottille?

Gruß Ralf

Hi Ralf ,
nicht 8.MS sonder 8. MR. :-D

Also das Buch ist im Selbstverlag erschienen, also ohne ISBN Nummer und so.
Habe es mal beim großen E... entdeckt  und seitdem gesucht bis ich es die Tage beim Weitze entdeckt habe und natürlich direkt zugeschlagen. :-D

Übrings kriegst gleich ne PM ! :wink:

Offline T-Mix

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 89
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #28 am: 21 November 2009, 20:30:37 »
Danke für den Tip.

Schönen Abend noch
Ralf

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: Welches Marine-Buch liest Du derzeit ??? (Teil 2)
« Antwort #29 am: 22 November 2009, 01:17:42 »
Moin

Mal ganz was Anderes:

KON TIKI - Ein Floss treibt über den Pazifik
von Thor Heyerdahl

meine Ausgabe von 1952