collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gesucht: Fotos für die Sammlung "Erhaltene Fahrzeuge deutscher Marinen"  (Gelesen 23787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blinki

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 217
Moin gehören hier auch Informationen hin über Schiffe/Boote die derzeit noch im Dienst ausländischer Marinen sind?
In einem anderem Forum wurden letzte Wochen Bilder von (Blech) Schnellbooten veröffentlicht die jetzt anläßlich einer Parade
in Chile zu sehen waren.
Ich stell mal einfach einen Link rein. Sollte das nicht im Sinne dieses Trööts sein, bitte Nachricht:

http://www.marineforum.de/forum/index.php?/topic/13877-fk-schnellboote-tiger-148/page__p__180643__hl__schnellboote__fromsearch__1#entry180643

Offline Huszar

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4718
Hallo,

Angenommen wird, dass es sich um Typ D Fahrzeuge handelt, wobei weder Baudatum noch Ort angeben ist.
Die beiden Boote fuhren mindestens seit den 60ern als Armee-Boote. Hab in einen meiner Bücher ein Foto gefunden ("nach 1956"), heutiges Aussehen scheint identisch mit der damaligen zu sein.

Nach etwas Graben scheinen die beiden aus Serbien gekommen zu sein (wie die AM-Boote auch)

mfg

alex
Reginam occidere nolite timere bonum est si omnes consentiunt ego non contradico
1213, Brief von Erzbischof Johan von Meran an Palatin Bánk von Bor-Kalán

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4953
    • Chronik des Seekrieges
Hallo Alex,

vielen Dank.

 :MG:

Darius

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3557
Hallo,
da die Datenbank nach Überarbeitung wieder an den Start gegangen ist, der aktuelle Hinweis.
Es werden weiterhin Fotos (keine links) von erhaltenen Schiffen  gesucht.
Das können eigene Aufnahmen von heute , aus der Nutzungszeit  oder aus dem Museum sein.
Wie sich immer wieder zeigt, verfügen die FMA -Mitglieder über einen reichen Fundus.

Heute gilt mein Dank Manfred Heinken  :MG:

Fotos können hier gezeigt werden oder senden an die Mitarbeiter des HMA
Urs, Thorsten oder mich
 http://www.historisches-marinearchiv.de/mitarbeiter.php

Der Überblick der Schiffe aller Epochen http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/beschreibung.php
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1262
Moin Beate,
vielleicht sind die Tanker ja etwas für Deine Sammlung
Beste Grüße

Manfred Heinken

Meine Photos, mein Copy

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3310
Moin Manfred ,

Danke für die Fotos , sind diese Marineschiffe noch erhalten und zu besichtigen ?  , bin auch am suchen nach
ähnlichen Objekten , aber es sind nur noch wenige die diesen Ansprüchen gerecht werden .

                                                                                                                                             Gruss  Günter
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3310
Moin , hier 2 Eigenfotos für das HMA , sie zeigen das Minenjagdboot "Weilheim"  M 1077 der "Lindau-Klasse",
          im Dienst der Marine vom 28.1.1959-30.6. 1995 , jetzt am Marinemuseum von WHV liegend .

                                                                                                                                         Gruss  halina

Edit : Auch das Flaggschiff des Marinemuseums soll nicht fehlen , hier sind noch 2 Eigenfotos vom ehemaligen
         Zerstörer "MÖLDERS"  D 186 , der in den USA gebaut wurde und am 20.9. 1969 in Boston in Dienst
         stellte , am 28.5. 2003 erfolgte seine Ausserdienststellung .
« Letzte Änderung: 28 Juli 2017, 22:21:59 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1262
Moin Günter,
nein, die "Jade" und die "Eifel" sind nicht mehr zu besichtigen.
Wo sie letztendlich abgeblieben sind, kann ich nicht genau sagen.
Der Kapitän auf der "Eifel" war ein Schulfreund von mir. Wohnte auch in WHV.
Später war er Chef auf der "Westerwald".

Beste Grüße
Manfred Heinken

PS: auch Deine Bilder sind prima anzusehen.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3310
Zur Verfügung der HMA-Mitarbeiter noch ein weiteres Eigenfoto, es zeigt das Torpedoschnellboot KTS 952 des
Projekts 131 vom Typ "Libelle" der Volksmarine von denen neben 4 Versuchsbooten 30 Serienboote auf der
Bootswerft Rechlin und im Endausbau auf der Peene-Werft gefertigt worden . Die Boote waren ca. 19 m lang
und waren im Dienst von 1974-1990 .  Dieses Boot ist auf dem Museumsareal von WHV aufgestellt .

                                                                                                                                       Gruss   halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1262
Moin zusammen,
hier, für Beate nun das Versorgungsschiff "Freiburg" A 1413.
Ab April 2005 fährt sie  unter dem Namen: "General Artigas" zur See.
Foto vom 7. Juli 1992

Beste grüße
Manfred Heinken

Mein Foto, mein Copy

Offline Manfred Heinken

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1262
Moin Beate,
den Tanker "Eifel" gibt es tatsächlich noch.

In der Anlage die Bestätigung.
Manfred Heinken

Mit der "Jade" , ob dieser Tanker noch schwimmt, bin ich noch nicht weiter

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3557
Hallo,
dank an Manfred Heinken und @Halina  :MG:
Fotos sind drin http://historisches-marinearchiv.de/projekte/erhaltene_marinefahrzeuge_deutsch/beschreibung.php

auch an @JensA, Fotos Wilhelmshaven sind drin, :MG:
 Kleinkampfmittel folgen noch
« Letzte Änderung: 29 Juli 2017, 22:07:16 von bettika61 »
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5188
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Ulrich Rudofsky

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3557
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5188
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Habe leider keine, obwohl ich fuer 12 Jahre auf der Uni. Chicago arbeitete. Nur 1 Meile vom MSI
Ulrich Rudofsky